„In einer Welt voller Konflikte, einer Welt von Opfern und Henkern, ist es Aufgabe der denkenden Menschen nicht auf der Seite der Henker zu stehen.“

Albert Camus (1913-1960, französischer Literatur-Nobelpreisträger)

 

Nach der weitverbreiteten und missverständlichen Kurzfassung von Charles Darwins Evolutionstheorie, ist die natürliche Selektion ein Überlebenskampf, in dem der Stärkere gewinnt. „Jeder gegen jeden“- erbarmungslos wird gejagt und brutal getötet. Reportagen mit solchen Inhalten zeigt man gerne, sie lassen sich gut verkaufen. Es befriedigt die Sensationsgier vieler Menschen. Doch es gibt noch andere Sensationen: Tiere handeln nicht nur im Rahmen des Selektionsprinzips, sondern auch nach kooperativen Verhaltensmustern. [mehr…]

Die Natur ist grausam und die Tiere somit auch. Ist das der Unterschied, der tiefe Graben zwischen dem primitiven Tier und dem zivilisierten Menschen? Ist wirklich das Tier eine „wilde Bestie“, primitiv, brutal, blutrünstig und um sein eigenes Wohl bedacht? [mehr…]

                                                                                                                                                                                                                 

Neuester Beitrag:

Unter Gänsen – Partnerschaftsglück und Beziehungskrisen

funny white goose stands its wingsAuch bei Gänsen gestaltet sich die Partnersuche manchmal kompliziert.                      Anzeigevekoop   Haben sich zwei gefunden, heißt es entweder pures Famiienglück oder
Eifersucht, Gezeter und Trennung.  [mehr….]     



                  

Verzweiflung

Desperationin: Art

 

 

 

Russische Nudeln zum Weltvegantag

russinu6in: Veganorama

 

 

 

 Vegane Wiener in einer Zwiebel-Tomatensoße mit Reis

Würstchen in Tomatensauce (3)in: Veganorama


 

 

Tiertransporte – Achtung Lebendware

© Animals‘ Angels
© Animals‘ Angels

Allein in Deutschland fahren täglich etwa 2400 Tiertransporter mit                   insgesamt 3,6 Millionen  Tiere auf den Straßen in industrielle Zucht-,                          Mast- oder Schlachtbetriebe. Diese können in Deutschland, im EU- In-                        oder Ausland liegen, je nachdem wo Gewinn und Kosteneinsparungen                        am Höchsten sind. [mehr….]

 

 

 

 

Quinoa-Salat

Quinoasalatin: Veganorama

 

 

 

 

Der Stierkampf – legale Tierquälerei im Namen der Tradition

Foto: © Animal Equality
Foto: © Animal Equality

Der Brauch des spanischen Stierkampfes geht zurück auf ehemals weitverbreitete                             Stierkulte. Bedeutung erlangte der Stier in der europäischen Mythologie in zweierlei                                         Hinsicht. Zum einen steht er für die allgewaltige Kraft, die unermüdlich den Himmel                                            in Drehbewegung hält. Zum anderen für die Zeugungskraft und somit als Symbol der                                 Fruchtbarkeit. Auch seine körperliche Kraft verehrten Menschen schon in der                               Frühgeschichte. Der Toro Bravo, der ernannte Kampfstier Spaniens [mehr….]

 

 

Anzeige

organicum.de

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken